Wie Sie die Einhaltung Ihres Zonenkonzepts sicherstellen

In vielen Unternehmen sind Zonenkonzepte ein wichtiger Baustein Ihrer Abwehrmassnahmen gegen unerwünschte Zugriff

Die Rolle von Firewalls in der Netzwerksicherheit

Bei der Minimierung der Angriffsvektoren spielen Firewalls eine entscheidende Rolle. Über ein Regelwerk wird entschieden, welche Datenpakete passieren können. Weil Sie immer mehr auch Funktionen bis zur Applikationsschicht übernehmen könne, sind sie der Gatekeeper Ihres Netzwerks. Kombiniert man sie noch mit Intrusion Detection und Intrusion Prevention Systeme (IDS/IPS) Lösungen, können verdächtige Aktivitäten bis zum Endgerät erkannt, und auf potenzielle Angriffe in Echtzeit reagiert werden.

                                                         Herausforderungen

zoneconcept1In der Theorie besteht ein Zonenkonzept aus mehreren Zonen, welche durch Firewalls getrennt werden. Dabei werden erlaubte und nicht erlaubte Übergänge festgelegt und Ausnahmen definiert. Dies in der Praxis bei mehreren Instanzen und Funktionen, welche nicht auf allen Instanzen verfügbar sind, umzusetzen, ist nicht mehr ganz so einfach. Eine weitere Herausforderung dabei ist, dass in einem Verkehrsfluss von A nach B, ähnliche dem Verkehr in einer grösseren Stadt, mehrere Zonen hintereinandern und damit auch mehrere Firewalls durchquert werden müssen.

Lösung

Visualisierung Ihres Netzwerk

  • Antizipation Ihrer Anforderungen mit der Pfad Analyse
  • End-toE-nd Änderungsmanagement
  • kontinuierlichen Einhaltung der Vorschriften.
  • Automatisierung des Schwachstellenmanagements

mit ...

Erfahren Sie mehr und kontaktieren Sie unseren Spezialisten Moreno hier

Noch Unsicher? Gerne können Sie auch eine unverbindliche Anlayse Ihrer Situation und konkreten Bedürfnisse hier buchen.